Rechtsanspruch auf „Papamonat” mit 1. September 2019 und Änderungen bei der Karenzanrechnung

Am 2. Juli 2019 wurde im Parlament eine Einigung erzielt, die Vätern unter gewissen Voraussetzungen einen Rechtsanspruch auf eine Arbeitsfreistellung im Ausmaß von einem Monat nach der Geburt ihres Kindes gewährt. Das Inkrafttreten dieser Bestimmung ist mit dem 1. September 2019 datiert. Voraussetzungen des Rechtsanspruchs auf die einmonatige Arbeitsfreistellung Es ist vorgesehen, dass der „Papamonat“ […]

weiterlesen

EuGH: Neues zum Durchrechnungszeitraum der Höchstarbeitszeit

Neben den täglichen und wöchentlichen Ruhezeiten sieht die Arbeitszeitrichtlinie (Richtlinie 2003/88/EG) außerdem vor, dass innerhalb eines Zeitraums von 17 Wochen eine durchschnittliche Arbeitszeit von 48 Stunden pro Woche nicht überschritten werden darf. Strittig ist, ob dieser Durchrechnungszeitraum von 17 Wochen als „fester“ oder „flexibler“ („gleitender“) Zeitraum zu verstehen ist. Bei einem flexiblen Bezugszeitraum ist die […]

weiterlesen

Datenschutz News: Cybersecurity Breach resultiert in EUR 200 Mio Strafe

Britische Datenschutzbehörde zieht British Airways zur Verantwortung Im September 2018 meldete British Airways der britischen Datenschutzbehörde ICO (Information Commissioner’s Office) einen Datenschutzvorfall, in dessen Folge Nutzer der Webseite der Fluglinie auf eine betrügerische Webseite umgeleitet wurden. Die Hacker erlangten auf diese Weise Zugang zu personenbezogenen Daten von rund 500.000 Kunden, darunter auch Zahlungsinformationen und Reisedaten […]

weiterlesen

Zivilrecht Update: Verbandsklagen zum Schutz der Kollektivinteressen von Verbrauchern

  Entwurf der Richtlinie zuletzt vom EU-Parlament geändert Im April 2018 präsentierte die Europäische Kommission im Rahmen des „New Deal for Consumers“ ihren Vorschlag für eine Richtlinie über Verbandsklagen zum Schutz der Kollektivinteressen von Verbrauchern. Ziel der Richtlinie ist es, qualifizierten repräsentativen Einrichtungen (sogenannten „Interessenverbänden“) zu ermöglichen, mittels Verbandsklage gegen unionsrechtliche Verstöße, die den Kollektivinteressen […]

weiterlesen

Moot Court Umweltrecht 2019 – PwC Legal und das Studierendenteam der WU Wien waren dabei!

Im Sommersemester 2019 fand zum sechsten Mal der österreichweite universitätsübergreifende öffentlichrechtliche Moot Court Umweltrecht statt. Ziel des Moot Courts ist es Studierenden, anhand von praktisch bedeutsamen und gleichzeitig anschaulichen Infrastrukturvorhaben, die wesentlichen Rollen und Schritte in einem anlagenrechtlichen Genehmigungsverfahren gleichsam planspielerisch aufzuzeigen. Bei der universitären Veranstaltung werden die Studierenden angeleitet und von Vertretern führender Rechtsanwaltskanzleien […]

weiterlesen

Neue Partnerin bei PwC Legal: Stefanie Werinos-Sydow

Stefanie Werinos-Sydow ist seit heute neue Partnerin bei uns. Die 39-jährige Steirerin bringt Expertise im Vergaberecht, Umwelt-, Planungs-, und Energierecht sowie im Public Life Sciene Sector mit. Stefanie Werinos-Sydow leitet die Praxisgruppe Public & Regulatory Law. Sie verfügt über mehr als zwölf Jahre Erfahrung im öffentlichen Recht und berät und vertritt führende Akteure bei komplexen […]

weiterlesen

Schutz vor der Privatisierung von Trinkwasser

Seit Kurzem dominieren wieder Themen zur Liberalisierung, Privatisierung und dem Verkauf des österreichischen Wassers die österreichische Medienlandschaft. Kürzlich gab nach entsprechender Einigung im Verfassungsausschuss auch das Nationalrats- sowie das Bundesratsplenum mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit grünes Licht für die verfassungsrechtliche Absicherung der öffentlichen Wasserversorgung.  Beschlossene Änderungen Konkret wird es künftig im bereits existierenden Bundesverfassungsgesetz über die […]

weiterlesen

PwC Legal @ fifteen seconds festival

Innovation meets Team Building. Über die Inhalte des fifteen seconds festivals und die Gründe für uns, dabei zu sein. Wer es nicht kennt: Das Fifteen Seconds ist ein international besetztes Event in Graz, rund um die Themen Wirtschaft, Innovation und Kreativität. Das Festival fand heuer zum fünften Mal statt und empfing rund 6.000 Gäste. Key […]

weiterlesen

Skalierung, Zusammenarbeit und Sicherheit bei Cloud-Nutzung im Deals Bereich – Rückblick auf das Deals Breakfast Special mit Microsoft Österreich am 4. Juni 2019

Bei unserer Deals Breakfast Special Edition präsentierten IT-Spezialisten von Microsoft Österreich gemeinsam mit unseren Deals Experten von PwC und PwC Legal die größten Möglichkeiten und Herausforderungen der digitalen Transformation für Unternehmen. Dabei wurde insbesondere die Cloud als Basis für die Skalierung von Geschäftsmodellen erläutert. Im Rahmen von Live Demonstrationen wurden Cognitive Search- und Machine Learning […]

weiterlesen

Spitzenpositionen für österreichische Familienunternehmen im internationalen Vergleich

Eine Analyse durchgeführt von PwC Deutschland und der britischen Online-Plattform Family Capital zeichnet ein erfreuliches Bild: Sechs der 750 weltweit umsatzstärksten Familienunternehmen stammen aus Österreich. Österreichische Familienunternehmen bilden das Rückgrat unserer heimischen Wirtschaft. Zugleich nehmen sie in der Weltwirtschaft eine immer größer werdende Rolle ein. Diese erfreuliche Entwicklung wird durch das 2019 veröffentlichte Ranking „The […]

weiterlesen