Handel darf wieder öffnen – Was ist aus Arbeitgebersicht zu beachten?

Ab 8. Februar 2021 dürfen Handelsunternehmen, aber auch körpernahe Dienstleister wieder öffnen. Im Zuge der Öffnung sind – vor allem aus Unternehmenssicht – Auflagen zu beachten. Im Bereich des Handels soll dabei eine Quadratmeterbegrenzung von 20m² pro Kunde gelten. Für Arbeitnehmer mit unmittelbarem Kundenkontakt sowie für bestimmte andere Arbeitnehmergruppen sind Regelungen im Zusammenhang mit regelmäßigen […]

weiterlesen

Whistleblowing | Hinweisgeber: EU-Hinweisgeber-Richtlinie – Was ist bei der Einführung eines Hinweisgebersystems zu beachten? (Update)

Bereits Ende 2019 wurde die Richtlinie (EU) 2019/1937 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2019 zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden (kurz „Hinweisgeber-Richtlinie“) veröffentlicht. Den Mitgliedstaaten bleibt allerdings noch bis 17. Dezember 2021 Zeit, die Hinweisgeber-Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. In Österreich ist eine Umsetzung bislang (Stand 01.02.2021) […]

weiterlesen

Neuer Partner verstärkt PwC Legal Österreich

Ab Februar erweitert Michael Lind das Partnerteam bei PwC Legal Österreich. Der Experte für Corporate M&A wird den strategischen Schwerpunkt Restrukturierungen auf- und ausbauen und besitzt darüber hinaus Erfahrung im Bereich Banking & Finance. Dr. Michael Lind, LL.M. promovierte an der Karl-Franzens-Universität in Graz und absolvierte ein LL.M. Studium am renommierten University College London. Er […]

weiterlesen

PwC Legal Österreich begleitet Citycom bei den Verhandlungen für die Etablierung eines 5G-Netzes für B2B-Kunden in Graz

Mit dem Zuschlag einer Lizenz für die Nutzung eines 5G-Spektrums sichert sich die Citycom Telekommunikation GmbH Graz, eine Tochter der Holding Graz, eine zukunftsweisende Erweiterung ihrer Geschäftstätigkeit. Die Citycom Telekommunikation GmbH Graz, eine 100% Tochter der Holding Graz GmbH, ist regionaler Marktführer für Netzwerk- sowie Telekom-Lösungen im Businessbereich und betreibt das zweitgrößte städtische Glasfasernetz Österreichs. […]

weiterlesen

Whistleblowing | Hinweisgeber: EU-Hinweisgeber-Richtlinie – Was ist bei der Einführung eines Hinweisgebersystems zu beachten?

Bereits Ende 2019 wurde die Richtlinie (EU) 2019/1937 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2019 zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden (kurz „Hinweisgeber-Richtlinie“) im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Den Mitgliedstaaten bleibt allerdings noch bis 17. Dezember 2021 Zeit, die Hinweisgeber-Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. In Österreich ist […]

weiterlesen

PwC Legal Österreich begleitet Verkauf von Grundstücken beim Flughafen Wien an Deutsche Logistik Holding DLH

Mit dem Erwerb sichert sich DLH als Projektentwicklerin und Käuferin zwei der letzten verfügbaren Grundstücke der Vienna Airport Region. Das Signing der Transaktion fand im November 2020 statt.   Unser Immobilienteam begleitete Tochtergesellschaften der Flughafen Wien AG beim erfolgreichen Verkauf der Grundstücke an DLH. Das zur familiengeführten Zech Group zählende Unternehmen plant die Errichtung von […]

weiterlesen

PwC Legal Österreich begleitet Catella Residential IM weiter auf Expansionskurs

Mit dem Erwerb von zwei weiteren Immobilien für den Catella-Immobilienfonds „Catella European Residential Fund III SCS SICAV-SIF“ setzt Catella Residential IM aus Berlin mit PwC Legal ihren Expansionskurs in Österreich fort. Unser Immobilienteam unter Karl Kollers Leitung begleitet damit während dem harten Herbst-Lockdown den Abschluss von zwei weiteren Immobilientransaktionen für Catella Residential in Österreich, nachdem […]

weiterlesen

Brexit-Update: Was ab 1.1.2021 aus immigrationrechtlicher Sicht zu beachten ist (Stand: 05.01.2021)

Nach vielen Monaten harter Verhandlungen über ein Brexit-Handelsabkommen ist dem Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und der Europäischen Union am 24.12.2020 – knapp vor Ablauf der Übergangsfrist – doch noch eine Einigung gelungen. Ein harter Bruch zwischen der EU und UK konnte so vermieden werden. Aus Sicht des österreichischen Aufenthalts- und Ausländerbeschäftigungsrechts gilt danach – […]

weiterlesen

Zwei spannende News zum Jahresende: die EU-Drohnen Verordnung tritt mit 31.12.2020 in Kraft & das Kompetenzzentrum für Drohnenrecht ist nun ein Verein

Mit Ende des Jahres tritt die Verordnung über die Vorschriften und Verfahren für den Betrieb von Drohnen in Kraft. Für einige Bestimmungen gibt es Übergangsfristen – vollständig anzuwenden ist die Verordnung ab 01.01.2023. Mit dem neuen EU-Drohnenregulativ werden die nationalen Gesetze zu unbemannten Luftfahrzeugen auf EU-Ebene vereinheitlicht. Dies soll zum einen den Drohnennutzern aber auch […]

weiterlesen

Distressed Real Estate

Im Zuge der Coronavirus-Pandemie bzw. den damit verbundenen wirtschaftlichen Auswirkungen durch landesweite „Lockdowns“ sowie dem Einbruch des Tourismus hatten zahlreiche Wirtschaftssparten mit massiven Umsatzeinbrüchen zu kämpfen. Während beispielsweise der vom Online-Handel mehr und mehr bedrängte Einzelhandel durch die weitreichenden Einschränkungen zusätzlich unter Druck geriet, wurde insbesondere die Hotel- und Freizeitindustrie durch monatelange gänzliche Schließungen sowie […]

weiterlesen